Babysitter in Rheine gesucht

Wie finden Eltern einen passenden Babysitter in Rheine für Ihr Kind?

Bild: Wie finden Eltern einen Babysitter in Rheine?

Endlich mal wieder gemeinsam abends ins Kino. Oder zum Friseur, ohne ständig die kleinen Langfinger und sämtliche Regale im Blick zu haben. Oder in Ruhe die Wohnung wischen, ohne gleich wieder kleine Fußabdrücke auf den halbtrockenen Fliesen zu haben. Die Wünsche, die wir Eltern mit freier Zeit verbinden, sind meist ebenso bescheiden wie wichtig. Wer nicht den Luxus hat, von der eigenen oder der Schwiegerfamilie unterstützt zu werden, sehnt sich über kurz oder lang nach einem Babysitter. Doch wie finden wir Eltern einen Babysitter in Rheine, der zuverlässig ist und gut mit unseren Kindern umgeht? Und wie bezahlt man den?

Weiterlesen

Eltern haften für ihre Kinder?

Interview mit Rheiner Rechtsanwalt und Vater über Haftung, Aufsichtspflicht und Jugendliche am PC

„Eltern haften für ihre Kinder“ liest man überall: An Baustellen, auf Spielplätzen, an Badeseen – zuletzt an den Hüpfburgen auf der Grillparty im Stadtpark am Vatertag. Wie ist diese Haftung zu verstehen und was sind in diesem Fall überhaupt „Kinder“? Vor Kurzem habe ich Michael Mink kennengelernt; er praktiziert als Rechtsanwalt in Rheine und ist Fachanwalt für Sozial- und Familienrecht. Ich habe ihn getroffen, um mit ihm mal dieses ominöse „Eltern haften für ihre Kinder“ zu besprechen.

Eltern haften für ihre Kinder

„Eltern haften für ihre Kinder“ las man auch auf der Grillparty am Vatertag im Rheiner Stadtpark.

Weiterlesen

Info-Abend für Eltern von 4-Jährigen zum Schuleintritt

Wenn das Kind in die Schule kommt: Pressemitteilung der Stadt Rheine

Rheine. Einschulung – nicht nur für das Kind ein riesiger Schritt in seiner Entwicklung, auch für die Eltern mit vielen Dingen verbunden, die getan und beachtet werden müssen. Jedes Jahr im Frühjahr finden daher in Rheine Informationsveranstaltungen über vorschulische Fördermöglichkeiten für Eltern von Kindern 2 Jahre vor Einschulung statt. Auch am Donnerstag, 11. Mai 2017, um 20:00 Uhr im Pfarrheim St. Johannes der Täufer, am Mittwoch, 17. Mai 2017, um 19:30 Uhr in der Kindertageseinrichtung Thieberg und am Dienstag, 30. Mai 2017, um 19:30 Uhr in der Kindertageseinrichtung Kinderland ist es wieder soweit. Die Infoabende richten sich dabei vor allem an Eltern von etwa 4-jährigen Kindern, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich frühzeitig über die bevorstehende Einschulung zu informieren. Gleichzeitig erhalten sie viele Tipps und Hilfestellungen, um ihr Kind auf den „Ernst des Lebens“ vorzubereiten. Weiterlesen

Gesprächskreis für Eltern besonderer Kinder in Rheine ab 8. Mai 2017

Bild-Quelle: geralt auf pixabay

Mein Interview mit ihr zur ADHS-Beratung für Eltern findet ihr hier. und begleitet in ihrer Praxis Familien, die mit diesen gesundheitlichen Besonderheiten umgehen müssen. Ab dem 8. Mai 2017 lädt sie zum kostenfreien Eltern-Gesprächskreis ein für Eltern besonderer Kinder. Er findet an jedem 2. Montag im Monat von 19 bis 21 Uhr statt. Mein Interview mit ihr zur ADHS-Beratung für Eltern findet ihr hier. Mein Interview mit ihr zur ADHS-Beratung für Eltern findet ihr hier.
Weiterlesen

Wohin mit unseren Kindern in den Ferien?

Betreuungsangebote in Rheine (nicht nur) für Kinder berufstätiger Eltern

(Bild-Quelle: rudyanderson auf pixabay)

Schulkinder haben ca. zwölf Wochen Ferien im Jahr, Arbeitnehmer aber nur vier oder fünf Wochen Urlaub. Selbst wenn wir als Eltern also zu zweit sind und überhaupt keinen gemeinsamen Familienurlaub nehmen, kriegen wir die notwendige Betreuungszeit nicht zusammen. (Bei Kitas ist das etwas leichter, die haben nicht ganz so viele Ferien.) Stellt sich für alle Familien, in denen Oma, Opa und Co. nicht einspringen können, die Frage: Wohin mit unseren Kindern in den Ferien?

Kinderbetreuung Ferien Rheine

Die kurzen Kita-Ferien lassen sich noch recht einfach mit Jahresurlaub abdecken. Ab der Schulzeit wird es schwieriger. (Quelle: pgbsimon auf pixabay)

Weiterlesen

Anmeldezahlen der weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2017/18

Pressemitteilung der Stadt Rheine

Rheine. In der ersten Februarwoche 2017 fand bereits das vorgezogene Anmeldeverfahren für die Eingangsklassen der Euregio-Gesamtschule und der Elsa-Brändström-Realschule statt. An beiden Schulen schloss das Verfahren mit Anmeldeüberhängen ab. An der Euregio-Gesamtschule konnten von den 193 Anmeldungen lediglich 145 Schüler/innen eine Aufnahmezusage erteilt werden. An der Elsa-Brändström-Realschule erhielten 120 Schüler/innen von insgesamt 131 Anmeldungen eine Aufnahmezusage. Weiterlesen

Haustier mit Kindern?

Interview mit Tierpsychologin aus Rheine

Bild: Hunde lieben es, mit ihren Haltern zu spielen. © Daniela Künnemann

In vielen Familien mit Kindern gibt es auch ein Haustier oder sogar mehrere. Ist noch kein Tier da, wünscht sich fast jedes Kind irgendwann mal eins. Doch auch Familien ohne eigenes Tier begegnen mit ihren Kindern den Haustieren anderer Menschen auf der Straße – meist sind das dann Hunde. Kinder und Haustiere – wie passt das zusammen? Worauf sollte man achten – egal ob bei fremden oder eigenen Tieren. Mit diesen Fragen bin ich zu Daniela Künnemann gegangen, sie ist Tierpsychologin (ATN), Tierheilpraktikerin für Tierhomöopathie (ATN) und Hundegesundheitstrainerin (ATM) in Rheine. Im Interview gibt sie manch hilfreichen Tipp – auch für Gefahrensituationen bei einem Haustier mit Kindern.

Weiterlesen

Angebote der Familienzentren Rheine 2017

(Bild-Quelle: Blendfrei auf pixabay)

Die Familienzentren in Rheine haben ihre neuen Programme erstellt, hier findet ihr Familien- und Elternveranstaltungen im aktuellen Kita-Halbjahr. Da es so viele sind, kündige ich sie nicht alle einzeln an, es sei denn, jemand von euch möchte das übernehmen. Hier sind die Programme, die ich gefunden habe:

Fünf Argumente, mit Kindern ins Kino zu gehen

Warum Kino anders ist als TV und ab wann ihr mit Kindern ins Kino gehen könnt

Bild: Der große Moment im Kino ist, wenn sich der Vorhang öffnet. (Quelle: simplu27 auf pixabay)

Bevor das Zinema City am Kardinal-Galen-Ring in Rheine in diesem Jahr neu eröffnete, gab es eine Zeitlang nur noch ein Multiplexkino in Rheine, das Cinetech Erlebniskino – hier habe ich auch meinen ersten Kinofilm gesehen. Das Cinetech verfügt über neun Säle und bietet Filme sowohl in 2D als auch in 3D an. Und: Es zeigt im Wochenprogramm auch Kinder- und Jugendfilme. Aber solltet ihr mit euern Kindern überhaupt ins Kino gehen? Sehen sie nicht zuhause schon genug fern? Und ab welchem Alter könnt ihr mit Kindern das Kino besuchen? (Ein Gastbeitrag von Gerrit Althüser)

Weiterlesen