Drachenfest an der Hünenborg: Jubiläum mit Superwetter

Sonne, Wind und Temperaturen über 20 Grad – schöner hätten sich die Veranstalter das Wetter für ihr 10. Drachenfest an der Hünenborg nicht wünschen können! Entsprechend bunt getupft mit Drachen war der Himmel hinter dem Denkmal und die Wiesen unter den Bäumen waren voller picknickender Familien.

Drachenfest an der Hünenborg

Viele Drachen zierten in diesem Jahr aufgrund optimaler Wetterbedingungen den Himmel.

Die Vereine und Organisationen hatten wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt mit

  • Hüpfburg
  • Kistenrollbahn
  • Schminken
  • Wasserspiel
  • Rodeo
  • Karussell
  • Klinikclownauftritt
  • familienfreundlichem Essen und Trinken
  • und weiteren Attraktionen, die ich jetzt vergesse aufzuzählen.

Zwar sei das Drachenfest in diesem Jahr ein wenig weniger stadtteilbezogen und ein wenig mehr kommerziell abgelaufen, hörte ich von manchen, dennoch konnten Familien, die ihr Picknick selbst mitbrachten, einen tollen Nachmittag verbringen, ohne einen Cent zu bezahlen.

Drachenfest an der Hünenborg

Im Schatten ließen sich viele Familien zum Picknick nieder.

Entsprechend waren viele Tausend Leute da, aber das Gelände ist riesig, so wirkt es nie überfüllt. Für mich war es der erste Besuch an der Hünenborg und mir haben die Atmosphäre und vor allem der Ausblick super gefallen!

Drachenfest an der Hünenborg

Einen tollen Ausblick hat man vom Denkmal aus.

Mehr tolle Ausflugstipps für Rheine und Umgebung findet ihr hier.