Neuer Jugendamtselternbeirat gewählt

Leider war ich selbst gestern nicht dabei, aber das Ergebnis möchte ich euch ja nicht vorenthalten. Immerhin vertritt der Jugendamtselternbeirat die Interessen aller Eltern in Rheine, die ein Kind in der Kita haben:

Pressemitteilung der Stadt Rheine: Andreas Happe bleibt Sprecher

Rheine. 21 Elternbeiräte der 39 Kindertageseinrichtungen in Rheine trafen am sich 3. November 2016 auf Einladung des städtischen Jugendamtes und sprachen sich einstimmig für die Bildung des neuen Jugendamtselternbeirates aus.

Jugendamtselternbeirat Rheine

hinten: Maik Koch, Daniel Mosel, Karin Sauerland
vorne: Christiane Hoffknecht, Andreas Happe, Jessica Evers, Jennifer Metchies
es fehlt: Sandra Jürriens
© Jugendamt Rheine

Zum Sprecher des neuen Beirates wurde erneut Andreas Happe gewählt; ihm steht weiterhin Christiane Hoffknecht als stellvertretende Sprecherin zur Seite. Unterstützt wird das Sprecherteam von Jessica Evers, Sandra Jürriens, Maik Koch, Jennifer Metchies, Daniel Mosel und Karin Sauerland, die sich alle ehrenamtlich im Jugendamtselternbeirat engagieren.

Seit 2011 können sich auf Grundlage des Kinderbildungsgesetzes die Elternbeiräte der einzelnen Kindertageseinrichtungen jeweils zu Beginn eines neuen Kindergartenjahres zu einem Jugendamtselternbeirat zusammenschließen, um ihre Interessen gegenüber den Trägern der Jugendhilfe zu vertreten. Insbesondere die automatische Mitgliedschaft des Sprechers im Jugendhilfeausschuss der Stadt Rheine unterstreicht die Bedeutung des Jugendamtselternbeirates.

Mehr Informationen zum Beirat gibt es auf der Homepage des Beirates: www.elternbeirat-rheine.de oder bei der Stadt Rheine, Tel. 0 59 71 939 501.