Kindermatinee am 30. April in der Stadtbibliothek Rheine

Pressemitteilung der Stadt Rheine

Quelle Foto: Stadt Rheine

Am 30.04.2017 ist in der Stadtbibliothek  und in der Kulturetage wieder Zeit für die Kindermatinee. Ab 10.30 Uhr heißt es wieder „Vorhang auf!“ Für die Kinder von 4 bis 6 Jahren spielt das Theater Christiane Kampwirth das wundervolle Stück „Fünfter sein“.

Quelle: Stadt Rheine

Weiterlesen

Spielzeug spenden Ende April in Rheine und Kindern ein Lächeln zaubern

Bild-Quelle: Round Table Rheine

Aktion von Round Table zusammen mit Toys Company

Okay, wer hat noch ausrangiertes Spielzeug zu Hause oder wollte dringend schon mal ausmisten – Finger hoch! Hier kommt die perfekte Möglichkeit, Spielzeug hier in Rheine sinnvoll loszuwerden und euren Kindern nebenbei soziale Verantwortung zu vermitteln. Weiterlesen

Stadtradeln Rheine: Gründet Familien-Teams und werdet Stadtradel-Stars!

Rheine radelt für ein gutes Klima – macht mit und gewinnt tolle Preise!

Bild: Beim Stadtradeln Rheine geht es vor allem darum, Alltagswege mit dem Rad statt mit dem Auto zu machen. (Quelle: Unsplash auf pixabay)

Die Stadt Rheine nimmt erstmalig an der bundesweiten Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln teil vom 25.05. bis 14.06.2017. In diesem Zeitraum können Ratsmitglieder gemeinsam mit allen BürgerInnen und alle Personen, die in Rheine wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne Stadtradeln Rheine des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Stadtradeln Rheine

Eltern und Kinder können gemeinsam ein Stadtradeln-Rheine-Team gründen. (Quelle: Pexels auf pixabay)

Anmelden könnt ihr euch schon jetzt unter stadtradeln.de/rheine. Weiterlesen

Keine Kinder sind auch keine Lösung

Rezension des Buches der „Juramama“ Nina Katrin Straßner

Auf der Elternblogger-Konferenz in Münster habe ich Nina Straßner kennengelernt: Mutter, Anwältin für Arbeitsrecht und Bloggerin. Sie hatte für diesen Monat ihr Buch angekündigt und ich habe es mir sofort geholt: Das beste Geschenk, das ich mir seit Langem selbst gemacht habe! „Keine Kinder sind auch keine Lösung. Schützenhilfe von der Juramama“ ist eine Kampfansage an alle, die uns Eltern heute verächtlich zurufen: „Stellt euch doch nicht so an!“ Zum Lachen, zum Heulen – und immer anschaulich und lebensnah. Weiterlesen

Ausflugstipps Rheine und Umgebung 2017

Lohnende Freizeit-Ziele für Familien

Bild: Einfach mal raus! Für diesen Wunsch gibt es hier Ausflugstipps Rheine und Umgebung für Familien 2017. (Quelle: EME auf pixabay)

Da ihr euch mehr Ausflugstipps Rheine und Umgebung für Familien gewünscht habt, stelle ich euch hier mal ein paar zusammen, von denen ich denke, dass sie für Familien geeignet sind. Dabei ignoriere ich verkaufsoffene Tage, selbst wenn die immer auch etwas für Kinder bieten. Weggelassen habe ich auch so allgemein bekannte Dinge wie Kino, Zoo oder Schwimmbad in Rheine.

Weiterlesen

Gesprächskreis für Eltern besonderer Kinder in Rheine ab 8. Mai 2017

Bild-Quelle: geralt auf pixabay

Mein Interview mit ihr zur ADHS-Beratung für Eltern findet ihr hier. und begleitet in ihrer Praxis Familien, die mit diesen gesundheitlichen Besonderheiten umgehen müssen. Ab dem 8. Mai 2017 lädt sie zum kostenfreien Eltern-Gesprächskreis ein für Eltern besonderer Kinder. Er findet an jedem 2. Montag im Monat von 19 bis 21 Uhr statt. Mein Interview mit ihr zur ADHS-Beratung für Eltern findet ihr hier. Mein Interview mit ihr zur ADHS-Beratung für Eltern findet ihr hier.
Weiterlesen

Wohin mit unseren Kindern in den Ferien?

Betreuungsangebote in Rheine (nicht nur) für Kinder berufstätiger Eltern

(Bild-Quelle: rudyanderson auf pixabay)

Schulkinder haben ca. zwölf Wochen Ferien im Jahr, Arbeitnehmer aber nur vier oder fünf Wochen Urlaub. Selbst wenn wir als Eltern also zu zweit sind und überhaupt keinen gemeinsamen Familienurlaub nehmen, kriegen wir die notwendige Betreuungszeit nicht zusammen. (Bei Kitas ist das etwas leichter, die haben nicht ganz so viele Ferien.) Stellt sich für alle Familien, in denen Oma, Opa und Co. nicht einspringen können, die Frage: Wohin mit unseren Kindern in den Ferien?

Kinderbetreuung Ferien Rheine

Die kurzen Kita-Ferien lassen sich noch recht einfach mit Jahresurlaub abdecken. Ab der Schulzeit wird es schwieriger. (Quelle: pgbsimon auf pixabay)

Weiterlesen

Sanfte Hilfe durch Bienenprodukte

Imkerin und Heilpraktikerin aus Rheine informiert Kita-Eltern

Bild: Bienenprodukte helfen auf verschiedenste Weise der Gesundheit. (Quelle: PollyDot auf pixabay)

Braucht das Baby tatsächlich Paracetamol gegen das Zahnen? Muss ich die Kopfschmerzen meines Grundschulkindes schon mit Aspirin behandeln? Und soll ich als stillende Mama Aufbaupräparate aus der Apotheke schlucken, damit ich mich nicht so schlapp fühle? 4,8 Milliarden (!) Euro geben wir Deutschen jährlich für rezeptfreie Medikamente aus, die wir uns selbst „verschreiben“. Das macht knapp 60 Euro für jeden von uns. (Dazu „Doc Esser“ im WDR, verfügbar bis 8. Februar 2018)

Bienenprodukte

In der Elisabeth-Kita war auch schon passend dekoriert.

Weiterlesen

Weg aus Rheine – oder doch Familien-Urlaub hier?

Wie wir uns erholen, unseren Kindern etwas Neues zeigen und unsere Reiseziele für die Zukunft erhalten

Bild: Familien-Urlaub mit Blick auf die Zukunft – geht das? (Quelle: Unsplash auf piaxbay)

Meine Großeltern sind immer viel gereist. Wenn sie nach Jahren oder Jahrzehnten mal wieder an einen Ort kamen, an dem sie „früher“ mal gewesen waren, erzählte mein Opa oft: „Da war früher so ein kleines Gasthaus, das hatte zwei Zimmer, und ein Tante-Emma-Lädchen und ansonsten war da gar nichts. Und heute: Riesenhotels, den ganzen Strand lang!“ Hm. Kann man eigentlich auch Familien-Urlaub machen, ohne einen Tourismus zu fördern, der aus Geldgier das zerstört, weswegen man eigentlich an die Ziele reist? Oder müssen wir in Kauf nehmen, dass ein Urlaubswunsch heute die Urlaubsmöglichkeiten für unsere Kinder morgen eliminiert? Hier ein paar Ansätze.

Familien-Urlaub

Stellen wir uns so unseren Urlaub vor? (Quelle: rkit auf pixabay)

Weiterlesen

Anmeldezahlen der weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2017/18

Pressemitteilung der Stadt Rheine

Rheine. In der ersten Februarwoche 2017 fand bereits das vorgezogene Anmeldeverfahren für die Eingangsklassen der Euregio-Gesamtschule und der Elsa-Brändström-Realschule statt. An beiden Schulen schloss das Verfahren mit Anmeldeüberhängen ab. An der Euregio-Gesamtschule konnten von den 193 Anmeldungen lediglich 145 Schüler/innen eine Aufnahmezusage erteilt werden. An der Elsa-Brändström-Realschule erhielten 120 Schüler/innen von insgesamt 131 Anmeldungen eine Aufnahmezusage. Weiterlesen