Spielplatz Nadigstraße Rheine hat jetzt Schatten

Stadt Rheine und TBR pflanzen vier Bäume an Sandkästen

Auf dem Spielplatz Nadigstraße Rheine fehlte es bisher an Schatten – davon hatte ich hier berichtet. Auf Betreiben des Stadtteilbeirats Rheine sind nun von der Stadt Rheine und den TBR vier Bäume an den Rand der beiden Sandkästen gepflanzt worden.

Alle BäumeMeine Fotos sind vormittags aufgenommen worden, je weiter der Tag fortschreitet, desto mehr des Schattens fällt auf die Sandkästen. Die Bäume stehen so, dass den ganzen Tag über etwas Schatten auf den Sand fällt.

Bäume 2Eine gute Lösung, finde ich: Danke an die Akteure! Liebe Eltern, ihr seht: Es lohnt sich, sich dafür einzusetzen, dass an den Stellen etwas geschieht, wo ihr Bedarf seht. Kaum hatte ich die Fotos geschossen, wurde der Spielplatz von einer Horde Tageskindern gestürmt.

Bäume 1

2 Gedanken zu „Spielplatz Nadigstraße Rheine hat jetzt Schatten

  1. Wir haben auch einen Spielplatz neu angelegt, Problem auch zu wenig Schatten – gleichzeitig „Laubgefahr“ im Sand – und die Enkel sollen auch icht erst Schatten haben.
    Welche Baumsorte(n)/-art habt Ihr den gepflanzt??

    Herzlichen Dank für eine Rückantwort

    • Hallo Gudrun und Gerhard,

      ähm, ehrlich gesagt, keine Ahnung. Fragt mal bitte Herrn Schneege von den TBR: 05971 939-556 oder Gerald.Schneege@tbrheine.de. Der ist nett und kann euch das sicherlich sagen.

      Viele Grüße!

Kommentare sind geschlossen.