Stadtpark Emsdetten – ein Besuch

Spielen, Picknicken und Tieregucken unter tollem Baumbestand

Bild: Der Stadtpark Emsdetten bietet Familienpicknicktische direkt am Spielplatz.

Zugegeben: Das beste Wetter für einen Stadtparkbesuch war es nicht, als wir drei Mamis samt Kindern am Mittwoch nach Emsdetten gefahren sind. Wir hatten uns auf die Lücken zwischen den Wolken verlassen, die der Wetterbericht versprochen hatte – und bekamen erst mal eine Ladung Regen. Aber wozu gibt es Matschhosen … Wir wurden für unsere Entschlossenheit belohnt: Die Sonne kam heraus. Kalt war es trotzdem.

Aber das konnte nicht davon ablenken, wie schön der Stadtpark Emsdetten ist: Die Baumvielfalt kam besonders dadurch zur Geltung, dass die Blätter alle unterschiedlich gefärbt waren. Und das Angebot ist auch klasse: Der kleine Haustierzoo zeigt Schafe, Ziegen, Kaninchen, Hühner, Rinder, Esel und Ponys. Es gibt einen Teich und schöne Spazierwege, eine Minigolfanlage und einen großen Spielplatz mit Picknicktischen. Grillen ist auch erlaubt.

Besuch im Stadtpark Emsdetten lohnt bei jedem Wetter

Ein Café und Toiletten sind ebenfalls vorhanden und für die Tiere kann man Futter kaufen. Den Barfußpfad, der rund um den Park verläuft, haben wir allerdings verständlicherweise nicht ausprobiert … Was es alles zu entdecken und zu genießen gibt, lest auf der Internetseite oder seht ihr auf den folgenden Fotos. Ein Besuch, behaupte ich, lohnt zu jeder Jahreszeit. Entsprechend gekleidet …

Ach ja: Das alles bekommt ihr kostenfrei (außer Tierfutter …)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.