Stadtradeln Rheine: Gründet Familien-Teams und werdet Stadtradel-Stars!

Rheine radelt für ein gutes Klima – macht mit und gewinnt tolle Preise!

Bild: Beim Stadtradeln Rheine geht es vor allem darum, Alltagswege mit dem Rad statt mit dem Auto zu machen. (Quelle: Unsplash auf pixabay)

Die Stadt Rheine nimmt erstmalig an der bundesweiten Klima-Bündnis-Kampagne Stadtradeln teil vom 25.05. bis 14.06.2017. In diesem Zeitraum können Ratsmitglieder gemeinsam mit allen BürgerInnen und alle Personen, die in Rheine wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne Stadtradeln Rheine des Klima-Bündnisses mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln.

Stadtradeln Rheine

Eltern und Kinder können gemeinsam ein Stadtradeln-Rheine-Team gründen. (Quelle: Pexels auf pixabay)

Anmelden könnt ihr euch schon jetzt unter stadtradeln.de/rheine.

Tolle Preise zu gewinnen beim Stadtradeln Rheine!

Jede/r kann ein Stadtradeln-Rheine-Team gründen bzw. einem beitreten, um am Wettbewerb teilzunehmen. Ein Team seid ihr ab zwei Personen, ihr könnt also Familien-Teams fürs Stdatradeln Rheine bilden! Euer Team sollte so oft wie möglich das Fahrrad privat und beruflich nutzen. Es gibt Auszeichnungen und hochwertige Preise zu gewinnen – vor allem aber eine lebenswerte Umwelt mit weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger Lärm. Die Kilometer werden über eine App erfasst.

Stadtradler-Stars für Rheine gesucht!

Als besonders beispielhafte Vorbilder sucht Rheine auch sogenannte Stadtradler-Stars, diedemonstrativ in den 21 Stadtradeln-Tagen kein Auto von innen sehen und komplett auf das Fahrrad umsteigen. Diese sollen nach Möglichkeit während der Aktionsphase von lokalen und/oder überregionalen Medienpartnern begleitet werden und über ihre Erfahrungen als AlltagsradlerIn in ihrem Stadtradeln-Blog berichten.

Stadtradeln Rheine

Auch sportliches Radeln zählt, solange es außerhalb von Wettkämpfen stattfindet. (Quelle: bedrck auf pixabay)

Noch Fragen zum Stadtradeln Rheine?

Engelbert Nagelschmidt, Telefon: 0171 4746160
Michael Wolters, Telefon: 05971 939-330, E-Mail: klimaschutz@rheine.de

Mehr Informationen:

Was soll Stadtradeln Rheine eigentlich?

Die Kampagne Stadtradeln Rheine will BürgerInnen für das Radfahren im Alltag sensibilisieren sowie die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung stärker in die kommunalen Parlamente einbringen. 2017 können erstmals auch Städte, Gemeinden und Landkreise außerhalb Deutschlands die Kampagne an 21 zusammenhängenden Tagen zwischen Mai und September durchführen.