Eltern, erzählt Geschichten!

Ein Plädoyer für mehr Erzählkultur im Kinderzimmer

Bild: Bücher können Vorbilder für selbst erdichtete Geschichten sein.

Es war einmal eine Texterin aus Rheine, die lernte in einer Fortbildung einen Radiomoderator kennen. Und weil beide in ihrem Beruf mit Storytelling zu tun haben, kamen sie bald auf das Thema Geschichten erzählen. Es stellte sich heraus, dass der Radiomoderator genau darüber einen Blog im Internet schrieb. Und da die Texterin bald einen Blog für Eltern in Rheine beginnen wollte, fragte sie den Radiomoderatoren, ob er für die Eltern in Rheine nicht einen Tipp habe zum Geschichtenerzählen für Kinder. Und deswegen gibt es jetzt folgenden Text von Tim Schmutzler.

Weiterlesen

Erster Blog für Eltern in Rheine online – Pressemitteilung

Initiatorin sucht Spielplatztester, Ideengeber und Interviewpartner

Rheine. „Eltern-Tipps Rheine“ ist online: Der Blog liefert Anregungen, wie und wo Eltern den Alltag mit Kindern in Rheine gestalten können, welche Veranstaltungen es hier für Familien gibt, welche Einrichtungen, Orte und Menschen in Rheine Eltern entgegenkommen und wer ihnen weiterhilft, wenn sie Fragen haben.

Weiterlesen

Lesestart-Set für dreijährige Kinder abholen

Ab dem 22. November 2015 könnt ihr die Lesestart-Sets für eure dreijährigen Kinder abholen in den teilnehmenden Büchereien in Rheine. Ein Set enthält Alltagstipps zum Vorlesen und ein altersgerechtes Buchgeschenk.

In folgenden Büchereien erhaltet ihr ein Lesestart-Set für dreijährige Kinder:

Und was ist mit den jüngeren Kindern? Für die ist die Förderung durch das Bildungsministerium ausgelaufen, aber natürlich gibt es auf der Seite Lesestart im Internet noch viele tolle Buch-Ideen, Infos und Tipps – schaut mal rein!

Neu: Filme ausleihen in Mesum

Neuerdings könnt ihr in der Katholischen Bücherei (KÖB) in Mesum auch Filme ausleihen: Rund 100 DVDs, aktuelle Filme und Klassiker, stehen laut MV zur Auswahl.

Nutzungsgebühr:
50 Cent je Film für zwei Wochen.

Öffnungszeiten: 
montags 9.30 – 10.30 Uhr
donnerstags 16 – 17.30 Uhr, 19 – 20 Uhr
sonntags 10 – 11.30 Uhr