Babysitter in Rheine gesucht

Wie finden Eltern einen passenden Babysitter in Rheine für Ihr Kind?

Bild: Wie finden Eltern einen Babysitter in Rheine?

Endlich mal wieder gemeinsam abends ins Kino. Oder zum Friseur, ohne ständig die kleinen Langfinger und sämtliche Regale im Blick zu haben. Oder in Ruhe die Wohnung wischen, ohne gleich wieder kleine Fußabdrücke auf den halbtrockenen Fliesen zu haben. Die Wünsche, die wir Eltern mit freier Zeit verbinden, sind meist ebenso bescheiden wie wichtig. Wer nicht den Luxus hat, von der eigenen oder der Schwiegerfamilie unterstützt zu werden, sehnt sich über kurz oder lang nach einem Babysitter. Doch wie finden wir Eltern einen Babysitter in Rheine, der zuverlässig ist und gut mit unseren Kindern umgeht? Und wie bezahlt man den?

Weiterlesen

Wohin mit unseren Kindern in den Ferien?

Betreuungsangebote in Rheine (nicht nur) für Kinder berufstätiger Eltern

(Bild-Quelle: rudyanderson auf pixabay)

Schulkinder haben ca. zwölf Wochen Ferien im Jahr, Arbeitnehmer aber nur vier oder fünf Wochen Urlaub. Selbst wenn wir als Eltern also zu zweit sind und überhaupt keinen gemeinsamen Familienurlaub nehmen, kriegen wir die notwendige Betreuungszeit nicht zusammen. (Bei Kitas ist das etwas leichter, die haben nicht ganz so viele Ferien.) Stellt sich für alle Familien, in denen Oma, Opa und Co. nicht einspringen können, die Frage: Wohin mit unseren Kindern in den Ferien?

Kinderbetreuung Ferien Rheine

Die kurzen Kita-Ferien lassen sich noch recht einfach mit Jahresurlaub abdecken. Ab der Schulzeit wird es schwieriger. (Quelle: pgbsimon auf pixabay)

Weiterlesen

Hilfen für Eltern in Rheine

Bild-Quelle: MartyNZ auf pixabay

Zum vergangenen Weihnachtsfest haben wir uns von unserer Familie ein kindfreies Wochenende gewünscht. Einfach mal wieder Paar sein, nicht Eltern. Dafür benötigen wir Hilfe. Hilfe benötigt jede Familie. Gut, wenn diese Hilfe die eigene Familie leisten kann. Aber wenn dem nicht so ist, sind hier einige Anlaufstellen für euch: Weiterlesen

Anmeldetage im Kindergarten in Rheine

Wann könnt ihr euch im Kindergarten anmelden in Rheine?

Bild: Koffer packen für den Kindergarten heißt es bald. Zuvor jedoch kommen die Anmeldetage im Kindergarten in Rheine.

Die Anmeldetage im Kindergarten in Rheine stehen an: Wer sein Kind ab dem 1. August 2017 in eine Kita schicken möchte, möchte jetzt wissen, wann er es im Kindergarten anmelden kann, und sollte sich daher folgende Termine gut notieren:

Weiterlesen

Kita-Architektur – Spiegel des pädagogischen Konzepts

Häuser für Kinder – statt Kinder für Häuser

Bild: Flexibilität wird immer wichtiger im Kita-Alltag – auch bei den Möbeln.

Neulich habe ich die neue Kita Thieberg besichtigen dürfen, als sie gerade anderthalb Wochen in Betrieb war. Noch sah alles etwas klinisch aus, aber an der ein oder anderen Stelle hatten die Kinder schon ihre Spuren hinterlassen. Diese neue Kita sieht ganz anders aus als die Kita unserer Tochter, obwohl dieselben Funktionsräume da sind. Aber zwischen den Bauzeiten liegen auch rund 40 Jahre. Nicht nur die Architektur ist heute anders, auch die zugehörige Pädagogik hat sich geändert. Ein Vergleich – und warum es sich lohnt, nach Japan zu schauen.

Kita Thieberg

Das Außengelände der Kita Thieberg ist noh nicht fertig. Bis hier große Bäume Schatten spenden, vergehen Jahrzehnte. Schön ist, dass damals wie heute Kindergartenkinder die Fensterscheiben mit Fingerfarbe bemalen.

Weiterlesen

ADHS-Beratung in Rheine

Mein Kind ist hyperaktiv – und wo bekomme ich Hilfe?

Bild: Wer ein hyperaktives Kind hat, ist oft der Verzweiflung nahe. Deswegen gibt es die ADHS-Beratung in Rheine für Eltern. (Quelle: Counselling auf pixabay)

Bei Wilhelm Busch gibt es die Figur des Zappel-Philipps, der so sehr bei Tisch herumhampelt, dass die Suppenschüssel auf dem Boden landet – samt Inhalt. Herumhampelnde Kinder – welche Eltern kennen das nicht?

Weiterlesen

Betreute Waldspielgruppe Mesum – ein Besuch

FBS Rheine bietet drei Loslösegruppen im Wald an zur Vorbereitung auf den Kindergarten

Bild: Auf dem Waldsofa machen die Kinder der Waldspielgruppe Mesum Pause.

Es ist der 1. Juli, es sind schwüle 19 Grad und sie haben Regen gemeldet. Wieder so ein Tag, an dem ich nicht weiß, was ich unserer Tochter anziehen soll. Aber heute ist die Matsch-Hose obligatorisch, denn wir besuchen die Waldspielgruppe der FBS in Mesum, um einen typischen Vormittag mit ihr zu verbringen – der dann kein typischer wird.

Waldspielgruppe Mesum

Das Wald-Mobile ist mit Naturmaterialien zum Fühlen gestaltet.

Weiterlesen

Betreute Spielgruppen in Rheine helfen Loslösen

Sanfter Abschied von Mama und Papa – und vom eigenen Kind

Bild: Betreute Spielgruppen in Rheine geben Kindern die Gelegenheit, erste Freundschaften zu schließen. © FBS Rheine

Donnerstagmorgens treffen wir sie oft auf dem Spielplatz Darbrookstraße: die Spielgruppe der FBS, die im Jugendheim an der Elisabeth-Kirche untergebracht ist. Dreimal die Woche sind die Kinder mit ihren Betreuerinnen zusammen – ohne Eltern. Denn bevor die Kinder in den Kindergarten kommen, sollen sie sich daran gewöhnen, ohne Mama und Papa zu sein. Und die gewöhnen sich umgekehrt daran, ihr Kind für einige Stunden in fremde Hände zu geben.

Betreute Spielgruppen in Rheine

Beim Sommerfest der FBS haben die Spielgruppenkinder ein Haus aus Eierkartons gebaut. © FBS Rheine

Weiterlesen