Babyschwimmen von der Krankenkasse zahlen lassen

Bei Kindern übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen eine ganze Menge – meist wissen wir Eltern nur nicht, was alles.

So erfuhr ich von einer ehemaligen Schulkameradin, deren Vater bei einer Krankenkasse arbeitet, sie habe das Babyschwimmen als Gesundheitsprävention von der Krankenkasse zurückerstattet bekommen. Also hab ich das mit meiner Krankenkasse auch versucht – und siehe da: Es hat geklappt. Beide Kurse wurden zurückerstattet.

Weiterlesen

Oh nein, es regnet! – Freizeit bei schlechtem Wetter mit Kindern

Fünf Tipps, was ihr bei Regen mit Kindern in Rheine machen könnt

Bild: Grundausrüstung fürs Pfützenpatschen: Gummistiefel.

Der Himmel hängt schwer und grau über Rheines Dächern, das Wasser wie ein Vorhang vor dem Fenster,  auf der Straße schwappt bereits eine Pfütze in die andere – und ihr fragt euch unwillkürlich:

Wohin mit den Kindern bei Regen in Rheine?!

Weiterlesen