Warum Schwimmen wichtig ist

Für Kinder und Eltern – auch nach dem Seepferdchen-Abzeichen!

Bild: Schwimmen ist eine überlebenswichtige Fähigkeit. (Quelle: fancycrave1 auf pixabay)

Spätestens wenn die Einschulung bevorsteht, fragen sich Eltern: Wo kann mein Kind schwimmen lernen? In Rheine gibt es dafür fünf Anbieter:

  1. Schwimmkurse oder Nichtschwimmer-Gruppe der Schwimmabteilung des TV Jahn-Rheine
  2. Schwimmkurse der Hallenbäder in Rheine
  3. Schwimmkurse der DLRG-Ortsgruppe Rheine (Hier ist auch eine Übersicht über die Anforderungen für die Schwimmabzeichen zu finden.)
  4. Schwimmkurse des SV Rheine
  5. Das Schwimmangebot der Schulen und den Sport im Ganztag

Lars Steinigeweg verbringt einen Großteil seiner Arbeits- und Freizeit am Beckenrand bzw. mit der Organisation von Schwimmkursen und -training – für Kinder und Erwachsene. Im Interview erklärt er, warum Schwimmen wichtig ist (regelmäßig, auch nach dem Seepferdchen-Abzeichen!), warum wir als Eltern und Großeltern unbedingt schwimmen können sollten, wie wir unseren Kindern am besten Sicherheit im Wasser vermitteln und warum Schwimmflügel nicht immer sinnvoll sind.

Weiterlesen

Babyschwimmen von der Krankenkasse zahlen lassen

Bei Kindern übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen eine ganze Menge – meist wissen wir Eltern nur nicht, was alles.

So erfuhr ich von einer ehemaligen Schulkameradin, deren Vater bei einer Krankenkasse arbeitet, sie habe das Babyschwimmen als Gesundheitsprävention von der Krankenkasse zurückerstattet bekommen. Also hab ich das mit meiner Krankenkasse auch versucht – und siehe da: Es hat geklappt. Beide Kurse wurden zurückerstattet.

Weiterlesen

Oh nein, es regnet! – Freizeit bei schlechtem Wetter mit Kindern

Fünf Tipps, was ihr bei Regen mit Kindern in Rheine machen könnt

Bild: Grundausrüstung fürs Pfützenpatschen: Gummistiefel.

Der Himmel hängt schwer und grau über Rheines Dächern, das Wasser wie ein Vorhang vor dem Fenster,  auf der Straße schwappt bereits eine Pfütze in die andere – und ihr fragt euch unwillkürlich:

Wohin mit den Kindern bei Regen in Rheine?!

Weiterlesen