Der Blog

Liebe Eltern in Rheine,

dieser Blog ist für euch – ob etwas aus ihm wird, das liegt in eurer Hand!

Hier findet ihr Anregungen, wie und wo ihr euern Alltag mit Kindern in Rheine gestalten könnt, welche Veranstaltungen es hier für Familien gibt, welche Einrichtungen, Orte und Menschen in Rheine euch entgegenkommen und wer euch weiterhilft, wenn ihr Fragen habt.

Dafür recherchiere, interviewe, fotografiere und schreibe ich – und dafür brauche ich euch.

Ideen und Fragen von Eltern in Rheine gesucht!

Also: Ihr seid herzlich eingeladen, euch an diesem Blog und an der Facebook-Seite zu beteiligen:

  • mit Themen, über die ihr mehr wissen wollt
  • mit Kommentaren, Tipps, Kritik und Widerspruch
  • mit eurer Meinung und euren Erfahrungen
  • mit eurem Berufswissen als mein_e Interviewpartner_in
  • als Tester_in
  • als Gast-Blogger_in
  • als Co-Blogger_in

Ich gebe dem Blog ein Jahr: In diesem Jahr entscheidet ihr, ob er weiterbestehen soll und wie er aussehen soll.

Dieser Blog ist für euch. Sagt mir, was ihr wollt.

Danke!

Übrigens: Meine Einladung gilt auch für alle Großeltern, Tageseltern und alle Menschen, die mit Kindern in Rheine leben.

4 Gedanken zu „Der Blog

  1. Ich ziehe nächstes Jahr mit meiner Familie (Tochter ist dann 1 1/2) nach Rheine und habe mich im Internet schon einmal zum Thema Loslösegruppen u.ä. informiert. Dabei bin ich auf deinen Blog gestoßen. Die Idee finde ich prima – und der Artikel über die Waldspielgruppe hat mich durchaus animiert meine Tochter vielleicht dort anzumelden.
    Gerade als „Neuzugang“ in einer Stadt ist es oft nicht einfach, an die richtigen Adressen zu gelangen oder man hört von den guten Tipps erst zu spät. Nun ja, und andere Eltern lernt man halt auch erst dann kennen, wenn man gemeinsam auf dem Spielplatz rumturnt oder sich in der KiTa trifft…

    • Hallo Christiane,

      super, dass dir der Artikel geholfen hat, so habe ich mir das gewünscht! Wenn du Anregungen hast, weil bei dir weitere Fragen zum Leben mit Kind in Rheine auftauchen, dann immer her damit.

      Viele Grüße und alles Gute für euren Neustart hier! Vielleicht treffen wir uns mal auf einem Spielplatz.

      Mareike

  2. Guten Morgen,
    Ich habe gerade in der Zeitung von der „Elterntipp“ – Seite gelesen. eine wirklich hervorragende Idee.
    Ich hoffe ich kann auch ein paar Tipps und Anregungen dazu beitragen.

    Viele Grüße
    Andrea Büscher

    • Liebe Andrea,

      sehr gern!!! Einfach an meine E-Mail-Adresse schicken: mareike.knue@gmail.com. Oder eben auf facebook posten oder in den Kommentaren. Ich bin dankbar für jede Unterstützung!

      Bis bald!
      Mareike

Kommentare sind geschlossen.