Impressum/Kontakt/Datenschutz

Angaben gemäß § 5 TMG:

Mareike Knue
Breite Str. 80
48431 Rheine

Kontakt:
Telefon: 05971 8031887
E-Mail: mareike.knue@gmail.com

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Mareike Knue

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Template: WordPress Twenty Eleven
Fotos: Wenn nicht anders in der Bildbeschriftung/Bildunterschrift angegeben, liegen die Bildrechte bei Mareike Knue. Bei fremden ©-Inhabern veröffentliche ich die Bilder mit freundlicher Genehmigung der ©-Inhaber.
Texte: Wenn kein/e andere/r Autor/in angegeben ist, liegen die Textrechte bei Mareike Knue. Mit den Gastautoren wurden die Nutzungsrechte schriflich vereinbart. Regelmäßig bloggt außerdem Mechthild Linnenschmidt unter dem Schlagwort „Meckys Fragebox“.

Mit dieser Seite möchte ich niemandes Rechte verletzen, keinen verärgern oder beleidigen – sollte das doch einmal unabsichtlich geschehen sein, freue ich mich, wenn Sie anrufen oder mailen und wir die Sache aus der Welt (und dem Netz) schaffen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die  unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/?event=main.home.show gefunden werden kann.

Ich bedanke mich für Ihr Interesse an meiner Internetseite. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir besonders wichtig. Nachstehend möchten ich Sie ausführlich über den Umgang mit diesen informieren. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdaten- schutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften beachtet.

Datenerhebung und -verarbeitung

Für die Nutzung meines Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B.

  • der Name Ihres Internet Service Providers,
  • die Seite, von der aus Sie meine Webseite besuchen,
  • die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum.

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung meines Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden dagegen nur erhoben, wenn Sie mir diese freiwillig mitteilen. Dies kann etwa im Rahmen einer Anfrage per Mail erfolgen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.
  • Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
  • Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der mein Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Ihre Daten werden darüber hinaus gespeichert, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen Zeilensprung unterliegt, vorgesehen wurde. Wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht, erfolgt eine Sperrung oder Löschung der Daten.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wenn Sie mich mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Transportunternehmen, Kreditunternehmen oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzte Service-Dienste. Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben.

Rechte der betroffenen Person

Sofern ich im Rahmen meines Online-Angebotes personenbezogene Daten von Ihnen verwende, sind Sie i.S.d DSGVO „Betroffener“ und können entsprechend Artt. 12-23 DSGVO Ansprüche geltend machen.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf meiner Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf diese Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf. in anonymisierter Form)

Ich erhebe die Daten lediglich zu statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Dennoch behalte mir allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Da Speicherung der IP-Adressen erfolgt auf Grundlage der vorübergehenden Speicherung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung der IP-Adressen dient zur Ermöglichung der Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers, d.h. eine Funktionsfähigkeit der Homepage soll garantiert werden. Die Speicherung erfolgt für die Dauer der Sitzung, sobald die Daten für die Erreichung des Zweckes nicht mehr erforderlich sind, werden diese gelöscht. Dies ist häufig der Fall, wenn jeweilige Sitzung geschlossen wird.

Folglich ist die Speicherung der Daten für die Funktionsfähigkeit der Homepage zwingend erforderlich und somit besteht für den Nutzer kein Recht auf Widerspruch.

Verwendung von Cookies

a) Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Um den Besuch meines Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwende ich auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von mir verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es mir, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang meines Angebotes eingeschränkt werden kann.

Google fonts: Wir binden die Schriftart („Google Fonts) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-out: https://adssettings.google.com/authenticated

b) Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

Zur Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwende ich auf meiner Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo „F“ in den gängigen Facebook Farben (Blau und Weiß). Falls Sie Informationen zu allen Facebook-Plugins benötigen, folgen Sie dem nachstehenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Ich, als Websitebetreiberin, habe keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informieren Sie sich gerne unter folgender Adresse: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Wenn Sie verhindern möchten, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

Einbinden von Youtube-Videos

Ich binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, auf meiner Homepage ein. Die Datenschutzerklärung von google.de finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/policies/privacy/, Die Opt-Out Option finden Sie hier: https://adssettings.google.com/authenticated.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten
können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Auskunftsrecht

Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartnerin für Datenschutz

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an:

Mareike Knue
Breite Str. 80
48431 Rheine